Der Lauf

Seitenbild_Der Lauf

Der gemeinsam vom Leichtathletik-Team Deutsche Sporthochschule Köln und dem Kölner Zoo veranstaltete Kölner ZooLauf soll als Familienevent den Kölner Zoo von einer ganz neuen Seite erlebbar machen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene erleben laufend die Faszination eines der ältesten Zoos in Deutschland. Um den familiären Charakter der Laufveranstaltung zu unterstreichen richtet sich der Lauf vor allem an Kinder/Schulkinder und deren Familien, ohne den sportlichen Wert einer ernsthaften Laufveranstaltung außer Acht zu lassen.

Das Leichtathletik-Team Deutsche Sporthochschule Köln, gegründet 1995,  ist ein noch vergleichsweise junges Team gehört aber mittlerweile zu den leistungsstärksten Leichtathletikvereinen in Deutschland mit zahlreichen nationalen und internationalen Erfolgen. Neben dem Leistungssport gehört insbesondere die Förderung des Nachwuchses sowie die Veranstaltung von breitensportlich-orientierten Laufevents (Kölner Frühlingslauf, Kölner Halbmarathon, Kölner Nikolauslauf) zu den Säulen des Vereins.

Der Kölner Zoo, 1860 gegründet, ist einer der ältesten und beliebtesten Zoos in Deutschland. Rund 10.000 Tiere aus mehr als 700 verschiedenen Arten sind im zoologischen Garten der Domstadt zu Hause. Die Kombination aus alten Bauten, die teils noch aus den Gründungsjahren nach 1860 stammen, und neuen Häusern macht den besonderen Charme des Zoos aus. Nicht allein deshalb hat sich der Kölner Zoo in seiner über 150-jährigen Geschichte zu einem beliebten Ausflugsziel für Jung und Alt entwickelt.