Ein Lauf | Vier Rennen

Seitenbild_Ein Lauf Drei Rennen

Der Kölner ZooLauf bietet für alle Altersstufen das passende Rennen!

Der BambiniLauf
Unser Lauf für die jüngsten Läuferinnen und Läufer. Alle Kinder der Jahrgänge 2011 bis 2013 können um 18.15 Uhr auf die Minirunde (ca. 410m) gehen. Der Start ist vor dem Haupteingang des Kölner Zoos und führt die Kinder auf einer kurzen Runde durch den Zoo und zurück und durch den Haupteingang zum Ziel. Beim BambiniLauf steht das Erlebnis im Vordergrund. Aus diesem Grund findet in diesem Lauf keine Zeitmessung statt. Alle Kinder erhalten nach dem Zieleinlauf eine Teilnehmerurkunde.

Der KidsLauf
Unser Lauf für die etwas älteren Schulkinder der Jahrgänge 2005 bis 2010. Die Kids gehen um 18.30Uhr auf eine verkürzte Runde (ca. 1.140m). Der Start ist wieder vor dem Haupteingang des Kölner Zoos und führt die Kinder durch den größten Teil des Kölner Zoos und zurück und durch den Haupteingang zum Ziel. Beim KidsLauf findet eine offizielle Zeitmessung statt. Die Auswertung der Ergebnisse erfolgt in den Jahrgängen und kann nach dem Lauf online über www.koelner-zoolauf.de auf der Website unseres Zeitmesspartners eingesehen werden. Dort haben alle Kinder auch die Möglichkeit sich online ihre persönliche Urkunde auszudrucken.

Der TopLauf
Sie möchten beim 5. Kölner ZooLauf nicht nur das einzigartige flair genießen, sondern gleichzeitig auch noch ambitioniert auf Ihre 10Km Runde gehen. Kein Problem. Im TopLauf treffen sich Läuderinnen und Läufer mit einer 10Km Zielzeit bis 60min. So wird das Feld entzerrt und die Strecke ist garantiert frei für gute Zeiten. Startzeit: 19.00 Uhr.

Der ZooLauf
„Laufen Sie doch so lange Sie wollen!“ lautet das Motto für den eigentlichen ZooLauf um 20.15 Uhr. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer starten gemeinsam auf den 1,6 km langen Rundkurs und haben die Möglichkeit eine (1,6km), zwei (3,3km), drei (4,9km), vier (6,6km), fünf (8,3km) oder sechs Runden (10,05km) im Kölner Zoo zurückzulegen.

Der Start ist erneut vor dem Haupteingang des Kölner Zoos und führt alle Läuferinnen und Läufer auf der großen Runde durch den Kölner Zoo. Am Ende jeder Runde haben Sie die Möglichkeit das Rennen nach einer, zwei, drei, vier, fünf oder sechs Runden zu beenden und durch den Haupteingang zum Ziel zu laufen. Beim ZooLauf findet eine offizielle Zeitmessung statt. Die Auswertung der Ergebnisse erfolgt in den Jahrgängen bzw. Klassen und kann nach dem Lauf online über www.koelner-zoolauf.de auf der Website unseres Zeitmesspartners eingesehen werden. Dort haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch die Möglichkeit sich online ihre persönliche Urkunde auszudrucken.